15760H20


Schifffahrt, Handel, Globalisierung

Bildungszeit/Bildungsurlaub


Untertitel:

Die goldenen und die schwarzen Seiten der Handelsschifffahrt

Inhalt:

Die Schifffahrtsbranche befindet sich seit Jahrzehnten im Aufwind. Die deutsche Handelsflotte ist in den letzten beiden Jahrzehnten um ein vielfaches gewachsen, der Containerumschlag wuchs zweistellig. Die Beschleunigung des globalen Warenverkehrs basiert vor allem auf preiswerten Transportmöglichkeiten: 95 % des Warenaustauschs zwischen den Kontinenten findet per Schiff statt. Insbesondere für Deutschland sind Wasserstraßen entscheidende Lebensadern, denn 60 % der Importe und 40 % der Exporte erreichen schwimmend ihr Ziel. Wir werden uns in diesem Seminar mit den Licht- und Schattenseiten dieses Wachstumsprozesses auseinandersetzen. Dabei beleuchten wir auch die beteiligdten Interessen aus maritimer Wirtschaft, Politik und Militär und erörtern die Themen: Neue Seidenstraße, Schiffssicherheit und Umweltbelastung.

Dozent :

Markus Müller


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: 0421 4499 933

Asmus Nitschke

Tel.: 0421 4499 933

Information

Seminardauer:
30,00

Beginn:
02.11.2020

Ende:
06.11.2020

Termine und Uhrzeit:
Mo - Fr 8:30 - 13:30 Uhr

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen

Mit Kammercard
€ 87,00

Ohne Kammercard
€ 97,00